DC/DC Aufwärtswandler. Eingang 1,5 bis 4,5 Volt: Ausgang 3 bis 5,5 Volt, bis 300mA, perfekt für den Betrieb mit Batterien/Akkus

Elektronische Geräte werden immer kleiner, der benötigte Platz für Batterien ist oft nicht vorhanden. PSUW01 kann mit hoher Effektivität z. B. aus nur einer Batteriezelle 3 V oder aus 3xNC Zellen 5V anbieten.

nur
 
inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
2-3 Werktage
Ausgangsspannung:

Detaillierte Informationen für D-PSUW01

detaillierte Produktbeschreibung

Diese nur 1,4 x 2,5 cm kleine Platine erzeugt
z.B. aus nur einer Batteriezelle eine 5V Ausgangsspannung.
 
Genauer:
aus 1,2 bis 2,4 Volt Eingang eine 3V Ausgangsspannung
  oder
aus 1,7 bis 4,5 Volt Eingang eine 5V Ausgangsspannung (unter Last steigt die notwendige Eingangsspannung an um eine 5V Ausgangsspannung zu erhalten. Für unsere Controllermodule mit allen Optionen und unter Volllast reichen 2,5 Volt Eingangsspannung aus)
 
Die vorprogrammierte Ausgangsspannung kann durch einen Lötjumper zwischen 5V und 3V gewählt werden. Eine Modifikation auf eine 3,3V /5,5V Ausgangsspannung ist am Ende der Seite beschrieben.
 
Der Strombedarf des angeschlossenen 3V / 5V Gerätes kann bis 300mA betragen (auch abhängig von der Eingangs- und Ausgangsspannung).
 
Dieses Miniaturmodul ist ideal geeignet um Elektronik mit lediglich einer normalen Batteriezelle oder einer Lithiumzelle zu betreiben, obwohl der nominale Spannungsbereich höher wäre. Als Anwendungen bieten sich an: Mikrocontroller, Datenlogger, Kinderspielzeuge, etc. etc.
 
Dieser DCDC Wandler ist auch ideal für unsere TFT-Mikrocontrollermodule, deren Stromverbrauch inkl. Displaybeleuchtung normalerweise um die 60mA liegt.
 
Ganz wichtig ist: die Eingangsspannung darf nie größer als die Ausgangsspannung des Moduls sein. Betreiben Sie es also im 5V Modus, dürfen auch max. 5V am Eingang des DCDC Wandlers anliegen.
 
Die Effizienz des Wandlers beträgt bis zu 90%, ist aber auch abhängig von Eingangsspannung und Strom wie in der nachfolgenden Grafik zu erkennen ist:
 
dcdc2_efficency.gif
 
Die möglichen Stromentnahmen je nach Eingangsspannung sind dem obigen Chart ebenfalls in etwa zu entnehmen. Ab dem Zeitpunkt des Einbrechens der Effektivität ist die Grenze des Schaltreglers erreicht.
Beispiel: Ausgang 5 =rote Kurve): mit einer Eingangsspannung von 3,6 Volt (z.B. Lithiumzelle oder 3xNiMh) sind über 300mA Stromentnahme möglich, bei einer Eingangsspannung von 2,4 Volt sind nur noch rund 250mA zu entnehmen.
 
 
Technische Daten:
Spannungsversorgung Eingang: ca. 1,2 bis 4,5 Volt (V_IN < V_OUT !)
Spannungsausgang: 5 Volt (durch Schließen einer Lötbrücke: 3 Volt), durch Modifikation (s.u.): 3,3 Volt / 5,3 Volt / 5,5 Volt)
Ausgang: kurzschlussfest
Überhitzungsschutz
Unterspannungsabschaltung
Wirkungsgrad bis 90%
Enable-Eingang für Standby
Stromaufnahme Standby: 0,05µA
Ausgang wird bei Standby komplett abgeschaltet
Maße: 14 x 25 mm; Höhe: ca. 5mm 
 
Lieferumfang:
Wir liefern ein komplett gelötetes Modul inkl. ausführlicher Anleitung und Schaltplan. Das Modul kann nach Anlöten der notwendigen Kabel, direkt von Ihnen eingesetzt werden.
 
TIPPS
Saubere Spannung für Analogmessungen
 
Wenn Sie den DCDC Wandler als Spannungsversorgung nutzen möchten und mit einem dort angeschlossenen Mikrocontroller Analogwerte messen möchten, so werden Sie durch den zwangsläufig vorhandenen Ripple des Wandlers leichte Schwankungen bei den Messungen erhalten. Wirklich exakte Messwerte benötigen dann entweder mehrere Messungen und das Bilden eines Mittelwers oder eine saubere Eingangsspannung. Für Letzteres empfehlen wir in diesem Fall folgendes:
 
a) Schalten Sie einen Elektrolytkondensator parallel zur Ausgangsspannung. Je nach Stromverbrauch sollten 220 bis 470 µF reichen.
 
b1) Modifizieren Sie den Wandler für eine Ausgangsspannung von 5,5 Volt (siehe unten) oder bestellen Sie ihn inkl. Modifikation (Auswahl ganz oben neben dem Bild)
 b2) Schließen Sie den 5,5V Ausgang des Wandlers nun vor den 5V Spannungsregler des Mikrocontrollers an. Das Ergebnis ist eine saubere, glatte Spannung von 5,0 Volt - wie im unteren Bild zu erkennen ist.
 
Unsere Mikrocontrollermodule sind ausnahmslos mit Very LowDrop Linearreglern versehen. Es reicht also eine Eingangsspannung von ca. 5,3-5,4 Volt aus, um eine stabile Ausgangsspannung von 5,0 Volt zu erhalten.
 
Das nachstehende Oszilloskop-Bild stellt die Spannung dar. Das gelbe Signal ist der Ausgang des DCDC Wandlers bei 90mA Last; das blaue Signal stellt die Spannung hinter dem nachgeschalteten Linear-Spannungsregler dar.
 
 ripple.gif
 
  
Tipps zur Modifikation für eine Ausgangsspannung von 3,0 / 3,3 Volt statt 5,0 Volt
a) 3,0 Volt: Schließen Sie die Lötbrücke J1 mit einem Tropfen Lötzinn. Das ist alles
b1) 3,3 Volt: Schließen Sie die Lötbrücke J1 und ersetzen Sie SMD Widerstand R5 (180K) durch einen 220K Widerstand
  oder
b2) Löten Sie auf die beiden Pads der Lötbrücke J1 einen Widerstand mit 47K auf
  oder
b3) Lassen Sie die Lötbrücke offen und ersetzen Sie R3 (133K) durch einen 82K Widerstand
 
 
 
Tipps zur Modifikation für eine Ausgangsspannung von 5,3 / 5,5 Volt statt 5,0 Volt
a) 5,3 Volt: Löten Sie parallel auf den vorhandenen 15 KOhm Widerstand einen 150KOhm Widerstand (BF805)
b) 5,5 Volt: Löten Sie parallel auf den vorhandenen 15 KOhm Widerstand einen 120KOhm Widerstand (BF805)
Option b) kann von uns durchgeführt werden und ist als Option zu bestellen (ganz oben).
 

technische Daten

Allgemein
Hersteller: PSUW01
Jahr: 2012
Höhe (Max./ Min): k.A.
Maße (mind.) BxHxT: k.A.
Material: diverse
elektrische Daten
Spannung (Eingang): 1,2-2,4 Volt / 1,7-4,5 Volt
Spannung (Ausgang): 3V, 3,3V / 5V
Strom (Ausgang): bis 300mA Ausgang

folgende Produkte ergänzen diesen Artikel:

Lötkolben, Elektronische Lötstation, etc.

ls60d-4.gif
Günstige Lötstationen, Lötkolben und Lötzubehör aller Art. Alles von u...
ab

Schaltnetzteile, Labornetzteil

Netzteil
Schaltnetzteile oder Labornetzgerät 0-15V, 0-2A stufenlos einstellbar
ab

Oft gestellte Fragen

D-PSUW01
 
Sie haben eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Bitte rufen Sie an oder stellen hier Ihre Frage.
(Kein Formular-Popup? Dann bitte hier klicken.)

Kundenbewertungen für dieses Produkt

D-PSUW01
Sie möchten eine eigene Bewertung schreiben? Bitte füllen Sie hier das Bewertungsformular aus
(Kein Formular-Popup? Dann bitte hier klicken)