CAN-Bus Mikrocontrollermodul mit AT90CAN128 , RS232, alle Ports rausgeführt, 128 KByte Flash, 4 KByte RAM

Mikrocontrollermodul mit AT90CAN128, RS232, alle Ports rausgeführt Entspricht dem Modul D072, aber ohne Display, optional mit Displayvorbereitung.

 
inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
3-4 Werktage
Geschwindigkeit:
Uhrenquarz:
Komplettabschaltung:
SD-Karten-Modul:
Displayvorbereitung:

Detaillierte Informationen für D-D072oD3

detaillierte Produktbeschreibung

Mikrocontrollersystem bestehend aus: AT90CAN128 Mikrocontroller, RS232, Tastenblock mit 6 Tastern
 
Inklusive:
  • CAN BUS bereit mit CAN-Controller und CAN Transceiver
  • RS232 
  • I²C
  • SPI
  • Optional Displayvorbereitung für 2,1" Farb TFT
  • Optional durch den Mikrocontroller schaltbare (und/oder dimmbare) Displaybeleuchtung
  • Ansteuerungcode in C und Basic
 
 Neueste Version V10 (Standard-Padbelegung und Maße bleiben gleich zur alten Version V7 bis V9)
 
Neu in V10: Der CAN Transceiver inkl. 120 Ohm Terminierung befindet sich nun mit auf der Platine bei Auswahl eines AT90CAN128 Controllers. Die bisher leeren 2 Pads neben dem ISP Stecker sind nun für CAN H und L vorgesehen.
Neu in V10: Tristate Ausgänge des Level-Shifters für das Display erlauben es, das Display bei Bedarf komplett vom SPI Bus abzuklemmen.
 
 
Das Manual zum Modul (Hardware) kann vorab hier abgerufen werden.

Mit diesem Modul D072 erhalten Sie eine komplette Einheit, die auf minimalem Raum einen schnellen Risc-Prozessor, eine optionale Vorbereitung für ein TFT-Farbdisplay für 65.536 Farben, eine RS232 Schnittstelle und eine Eingabeeinheit mit 6 Tasten (einer davon auf Wunsch Reset) beinhaltet. Nutzen Sie dieses entweder als komplettes Entwicklungssystem für Applikationen und/oder als Komplettmodul. Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

Das Modul kann selbstverständlich in Hochformat oder Querformat betrieben werden - Die Umschaltung geschieht in der Software mit einem einzigen Befehl.

Der integrierte Prozessor AT90CAN128 bietet Ihnen:

  • 16 MHz Taktfrequenz (das Board wird mit 8 MHz geliefert), durch Auflöten eines Quarzes an den vorgesehenen Platz auf der Platine können Sie auf 16MHz erweitern - bestellen Sie direkt eine Erweiterung auf 14,7456 Mhz oder 16 Mhz mit. Wenn Sie RS232 nutzen möchten, empfehlen wir 14,7456 Mhz. Wählen Sie einfach oben unterhalb des Preises die gewünschte Liefervariante aus.
  • 128 KByte Flash-Programmspeicher für Ihre Programme
  • 4 KByte RAM für Variableninhalte
  • 4 KByte Eeprom zum Ablegen von z.B. Fonts oder nichtflüchtigen Daten
  • 53 Ein-/Ausgabeports / auf diesem Modul stehen davon 47 an Lötpads zur Verfügung
  • 8 Stück Analog-Digitalwandler mit jeweils 10 bit Auflösung (1024 Stufen)
  • serielles Interface
  • Utility-Programm zum Konvertieren von Grafikdaten - inklusive Komprimierung (natürlich gibt es auch eine Softwareroutine zum Dekomprimieren auf dem ATMega)
  • etc. etc.

(ein komplettes Datenblatt des Controllers erhalten Sie hier: http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/doc2467.pdf).

d072_display_aust_600.jpgAuf dem Board befindet sich ein ISP Stecker sowie alle Ports im Rastermaß 2,54 mm - sie können also bei Bedarf Standardstecker einlöten. Das sind 47 Ports die beliebig als Eingänge oder Ausgänge geschaltet werden können!

Das Display wird mittels eines Standard-Connectors einfach aufgesteckt und kann jederzeit entfernt und anderweitig genutzt werden (siehe Foto rechts)

Geliefert wird folgender Bausatz:

  • komplett aufgebautes und getestetes Modul mit doppelseitiger, durchkontaktierter Miniplatine mit Stückungsdruck, Ansteuerelektronik - bleifrei, ROHS konform
  • RS232 Anschluss, I²C Anschluss, CAN Anschluss 
  • entfernbarer Montagerahmen und entfernbares Tastenfeld 
  • Displayvorbereitung optional
  • Steckerleisten zum Aufstecken oder Einlöten
  • 6 Taster zum Einlöten
  • Tipps zum Einsatz und Anschluss
Strombedarf
ca. 35 mA mit 16 Mhz (ohne Display) 
ca. 100 µA im Sleep-Modus (d.h. Controller fragt z.B. alle 50ms die Taster ab und legt sich wieder schlafen, wenn kein Tastendruck registriert wird)

Techn. Daten:
Spannungsversorgung: ca. 5 bis 20 Volt kurzfristig
Strombedarf: je nach Einsatz/Beschaltung 100µA bis 35mA (siehe Erläuterung oben)
Modulmaße ohne aufgestecktes Display
    Maximal: 64 x 54 mm maximal; Höhe ca. 5 mm
    Minimal (s.u.): 50 x 41 mm
(weitere technische Daten: bitte klicken Sie am Anfang der Produktbeschreibung auf den Button "Technische Daten einblenden")
 

Größenanpassung:
 
Das Modul wird mit Befestigungsbohrungen und einer Tastereinheit ausgeliefert. Diese lassen sich auf Wunsch in Sekundenschnelle entfernen, so dass das Modul an Ihre (Platz-)Bedürfnisse angepasst wird.
 
Folgende Verkleinerungen sind möglich:
 
d072-knack3.jpg
links: Lieferumfang;      Mitte mit entfernten Montagerahmen,      rechts: ohne Montagerahmen und ohne Tastereinheit
 
  
 
Einen Vergleich aller verfügbaren Module finden Sie hier:
http://www.display3000.com/html/__vergleiche.html

Einen Vergleich der verschiedenen Mikrocontroller finden Sie hier:
http://www.atmel.com/dyn/products/param_table.asp?family_id=607&OrderBy=part_no&Direction=ASC

technische Daten

Allgemein
Hersteller: D071x
Jahr: 2011
Höhe (Max./ Min): k.A.
Maße (mind.) BxHxT: k.A.
Material: diverse
Schnittstellen
RS232: Ja
RS485: Ja (Option mit P006 Platine)
USB: k.A.
I2C: Ja
SPI: Ja
CAN: Ja (mit AT90CAN128)
Maße
Breite (mind.): k.A.
Tiefe/Dicke: k.A.
Höhe (mind.): ca. 10 mm (inkl. Display)
elektrische Daten
Ausgangssignale: 5 Volt
Eingangssignale: ca. 3 bis 5 Volt
Versorgungsspannung: ab 5 Volt
Strombedarf: ca. 30-65mA
µCModule
Mikrocontroller: ATMega128 oder optional ATMega2561 oder AT90CAN128
Programmspeicher: 128 KByte (optional 256KByte)
RAM: 4 KByte (optional 8 KByte)
Eeprom: 2 KByte
Anzahl Ports: 52

folgende Produkte ergänzen diesen Artikel:

Bascom Basic Compiler & Entwicklungssystem Vollversion BILLIGER mit Ra...

bascom150_bundle.jpg
Sparen Sie fast 20 Euro! Dieser Artikel ist als Bundle nur zusammen mi...
Lieferzeit:
 
2-3 Werktage
Sonderpreis

Entwicklungssystem/Add-On-Platine für Artikel D062x, D072 und D073

d072-auf-p006-small.jpg
Steckbare Erweiterungsplatine für Taster, RS232, RS485, CAN-Bus, I²C, ...
Lieferzeit:
 
2-3 Werktage
%

SD-Speicherkartenplatine zur Nutzung als Speichererweiterung

p001-mit-karte-150.jpg
Mit dieser Platine machen Sie aus jeder SD Karte eine Speichererweiter...
Lieferzeit:
 
2-3 Werktage
%

Universal-Entwicklungs-/Add-On-Platine

unipcb1-150.jpg
Lochraster Platine um unsere Module D062x, D072, D071x zu erweitern. S...
Lieferzeit:
 
2-3 Werktage
%

USB Atmel AVR ISP/PDI MK2 Programmiergerät, Programmieradapte inkl. IS...

ispmk2package_adapter_150-2.jpg
Das Original JETZT GRATIS inklusive Adapterplatine 6 <->...
Lieferzeit:
 
ausverkauft - wird nicht neu produziert
nur
Top Angebot
%

Wiznet Netzwerkmodul mit Adapterplatine für Wiz812MJ / Wiz812

p020a-150.jpg
Wiz812MJ: Steuern Sie Ihre Mikrocontroller-Projekte über das Netzwerk ...
Lieferzeit:
 
2-3 Werktage
nur

Oft gestellte Fragen

D-D072oD3
 
Sie haben eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Bitte rufen Sie an oder stellen hier Ihre Frage.
(Kein Formular-Popup? Dann bitte hier klicken.)

Kundenbewertungen für dieses Produkt

D-D072oD3
Sie möchten eine eigene Bewertung schreiben? Bitte füllen Sie hier das Bewertungsformular aus
(Kein Formular-Popup? Dann bitte hier klicken)